Das Verwaltungsgericht Düsseldorf ist weitgehend zum Normalbetrieb zurückgekehrt und hat notwendige Maßnahmen zum Gesundheitsschutz ergriffen. Beim Betreten des Gerichtsgebäudes sowie auf den Fluren und in den Wartebereichen ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wünschenswert. Personen, die die Rechtsantragstelle des Gerichts aufsuchen möchten, werden um vorherige telefonische Anmeldung gebeten (0211 88913740). Ohne Terminvereinbarung wird der Zugang nicht gewährt. Telefonische Erreichbarkeit des Gerichts: 8.00 bis 15.00 Uhr. Die Bibliothek ist für Rechtsanwälte unter besonderen Schutzauflagen geöffnet, im Übrigen für den Publikumsverkehr geschlossen.