Unter diesem Titel präsentieren die beiden Künstlerinnen Charlotte Horn und Ursula Schachschneider ihre Kunstwerke in der Cafeteria des Verwaltungsgerichts Düsseldorf im Rahmen einer Gemeinschaftsausstellung. Die Exponate stellen Räume unterschiedlichster Art dar, nicht nur Häuser im herkömmlichen Sinne, sondern auch von der Natur geformte Räume, Industrieanlagen und sakrale Gebäude. Die Ausstellung kann bis zum 22.11.2019 besucht werden.